zurück
zurück zum Lieder-Archiv

Feuer; Abends am

   

Abends am Feuer singen wir leise
Spiegeln die Sterne tief sich im See
Abends am Feuer rufen die Stimmen
Seltsame Stimmen weit aus der Nacht
Weit ist die Heimat, weit und verloren
Vor uns liegt dunkel und einsam der Weg
 
Abends am Feuer fragen wir leise
Wohin geht eigentlich unsere Fahrt
Abends am Feuer sterben die Stimmen
Schweigende Freunde inmitten der Nacht
Aber wir reichen still uns die Hände
Wie es auch sei, wir wagen die Fahrt
 
   

 
Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der
aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei
Stücken, die uns zugesandt werden, davon aus, dass sie
entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder
dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe
eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von
Fehler passiert sein, bitten wir um Nachricht.
master *at* larp-lieder *dot* de
Diese Seite wurde geändert am 31.03.2003.
Impressum